++ LOK ABG NEUE MELDUNG ++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  ++ LOK ABG NEUE MELDUNG ++     
     ++ LOK ABG NEUE MELDUNG ++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  ++ LOK ABG NEUE MELDUNG ++     
03447 - 500 290
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Beitragsordnung des 

SV Lokomotive Altenburg e. V.

 

1. Die Beitragsordnung des SV Lokomotive Altenburg e.V. ergänzt die Finanzordnung.

 

2. Mitgliedsbeiträge

Jedes Vereinsmitglied hat einen jährlichen Mitgliedsbeitrag zu zahlen. Die Mitgliedsbeiträge können nach sportartspezifischen  Gesichtspunktengestaffelt werden. Entscheidend für die Beitragshöhe ist der Status der am 01.01. eines Beitragsjahres besteht.

 

Typ Verein Fußball Schwimmen Tischtennis Ringen Gymnastik

noch nicht

15 Jahre

36,00 € 36,00 € 36,00 € 55,00 € 48,00 € 36,00 €

15 Jahre und noch

nicht 19 Jahre

48,00 € 48,00 € 48,00 € 60,00 € 60,00 € 48,00 €
19 Jahre und älter 60,00 € 60,00 € 60,00 € 60,00 € 72,00 € 60,00 €

Berufstätig ab

19 Jahre

60,00 € 60,00 € 60,00 € 80,00 € 72,00 € 60,00 €
Fördernde Mitglieder ab 50,00 € ab 50,00 € ab 50,00 € ab 50,00 € ab 50,00 € ab 50,00 €
Ehrenmitglieder

beitrags-

frei

beitrags-

frei

beitrags-

frei

beitrags-

frei

beitrags-

frei

beitrags-

frei

 

Die Beiträge orientieren sich an den Förderrichtlinien des DOSB bzw. LSB Thüringen.

 

2.1. Alle Mitgliedsbeiträge sind Jahresbeiträge und müssen bis zum 01. Januar des jeweiligen Beitragsjahres entrichtet werden. Dies erfolgt per Überweisung oder Lastschriftverfahrenauf das entsprechende Abteilungskonto. In Sonderfällen ist eine Barzahlung in der Geschäftsstelle möglich.

 

2.2. Bei Eintritt und Wiedereintritt bis zum 30.6. eines Jahres ist der volle Jahresbeitrag fällig. Vom 01.07. eines Jahres werden die jeweiligen Restmonate zur Berechnung hergezogen. Dieses gilt nicht für fördernde Mitglieder.

 

2.3. Die Aufnahmegebühr in Höhe von 10,00 ist mit Abgabe des Aufnahmeantrages zu entrichten. Der jeweilige Beitrag ist innerhalb von 14 Tagen zahlbarauf das entsprechende Abteilungskonto.

 

3. Eine ruhende Mitgliedschaft ist auf Antrag möglich bis zu 3 Beitragsjahren Ruhezeit.

 

4. Der Sockelbetrag für die Vereins-und Vorstandsausgaben beträgt je Mitglied 20,00 € im Jahr. Bei Eintritt und Wiedereintritt bis zum 30.6. eines Jahres ist der gesamt Sockelbetrag fällig, vom 1.7 bis 30.9. ist der halbe Sockelbetrag und ab 01.10. eines Jahres wird kein Sockelbetrag mehr erhoben.

 

5. Bei einer Beendigung der Mitgliedschaft während eines Beitragsjahres werden keine gezahlten Beiträge erstattet.

 

6. Die Beitragsordnung kann vom erweiterten Vorstand  per Beschluss geändert werden. Änderungen bedürfen der Schriftform.

 

7. Alle auftretenden, in der Beitragsordnung nicht benannten, finanziellen und Beitragsprobleme werden durch Beschluss des erweiterten Vorstandes geregelt.

 

8. Sollte eine Bestimmung dieser Beitragsordnung unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt. Unwirksame Bestimmungen sind durch solche zu ersetzen, die nach Inhalt und Zweck dem gewollten Ziel am nächsten kommen. Entsprechendes gilt für Regelungslücken, die sich in dieser Ordnung herausstellen sollten.

 

9. Die Beitragsordnung tritt mit der Beschlussfassung des erweiterten Vorstands vom 04.09.2014 zum 01.01.2015 in Kraft.

 

Altenburg, den 04.09.2014           

Torsten Mäder

Vorsitzender