++ LOK ABG NEUE MELDUNG ++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  ++ LOK ABG NEUE MELDUNG ++     
     ++ LOK ABG NEUE MELDUNG ++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  ++ LOK ABG NEUE MELDUNG ++     
03447 - 500 290
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Allgemeine Geschäftsbeingungen AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines:

1.1. Die folgenden Verkaufs- und Lieferbedingungen sind für alle geschäftlichen Beziehungen und Verkäufe zwischen dem SV Lokomotive Altenburg e.V. und dem Käufer rechtsverbindlich. Abweichende Vereinbarungen, telefonische oder mündliche Abmachungen sind nur dann verbindlich, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden. Ein Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir die Bestellung durch Lieferung der Ware bzw. durch die Rückmeldung per Email oder Telefon annehmen.

1.2. Der SV Lokomotive Altenburg e.V. liefert die Bestellungen ausschließlich nach Eingang des Rechnungsbetrages (per Vorkasse) aus. Sollte der Rechnungsbetrag 30 Tage nach der Auftragseingang noch nicht überwiesen sein, wird die Bestellung automatisch storniert.

2. Bestellungen, Preise und Zahlungsbedingungen:

 

2.1. Bestellungen:

Ihre Bestellungen können Sie auf dem Postweg an den SV Lokomotive Altenburg e.V., Brauereistr. 20, 04600 Altenburg, richten oder eine e-mail

an schicken.

 

2.2. Preise:

Maßgebend sind die am Liefertag auf der Seite Fanartikel angegebenen gültigen Preise. Die Preise verstehen sich in Euro inklusive der am Liefertag gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich der Kosten für Versand und Verpackung. Vereinsmitglieder erhalten einen Rabatt.

 

2.3. Zahlungsbedingungen:

Die Bezahlung der Ware/Fanartikel zuzüglich Porto und Verpackungspauschale erfolgt per Vorkasse.

Dies kann bar erfolgen mit einem Einschreiben-Brief an den SV Lokomotive Altenburg e.V., Brauereistr. 20, 04600 Altenburg oder durch Überweisung nach Erhalt einer Rechnung durch den Verein.

           
3. Porto und Verpackung:

3.1. Versand im Inland:

Im Inland wird eine gewichtsabhängige Versandgebühr erhoben. Bis 500g

betragen die Versandkosten 1,50 Euro. Bei einem Gewicht bis 1.000g kostet der Versand 2,50 Euro. Die Kosten bis 2.000g betragem 4,50 Euro. Bis zu einem Gewicht von 10.000g berechnen wir für den Versand 7,00 Euro. Die VerpacKungspauschale über 1.000g beträgt 1.50 Euro.

3.2. Versand ins Ausland:
Sendungen ins Ausland erfolen nur per Maxi-Brief (Maximum-Letter) bis 1.000g. Als Kosten berechnen wir für Porto- und Verpackung 8,00 Euro bei

Versand innerhalb von Europa (Europe) und bei weltweiten (worldwide)Sendungen 15,00 Euro. Warenmengen über 1.000g werden nur auf Anfrage per E-Mail versendet.

4. Lieferzeiten:
Die Bearbeitung der Aufträge erfolgt einmal wöchentlich freitags zu den Öffnungszeiten der Geschäftsstelle nach Eingang des Rechnungsbetrages.

Den Versand übernimmt die Deutsche Post AG (DHL), deren Lieferzeit in der Regel innerhalb Deutschlands 2 Arbeitstage beträgt. Ausnahme bildet höhere Gewalt.

5. Nicht angenommene Sendungen und Retouren:
Werden zugestellte Sendungen nicht entgegengenommen bzw. nicht im vom zuständigen Postamt angegebenen Zeitraum vom Käufer abgeholt, wird die Retoursendung vom SV Lokomotive Altenburg e.V. entgegengenommen und dem Käufer erneut zugestellt. Dies geschieht jedoch nur gegen Zahlung des erneut anfallenden Portobetrages.

6. Umtausch:
Wir gewähren auf alle Waren ein 14-tägiges Umtauschrecht. Dies gilt jedoch nur, wenn sich die Ware im Originalzustand befindet. Reduzierte Artikel sind vom Umtausch grundsätzlich ausgeschlossen. Es können nur ausreichend frankierte Rücksendungen angenommen werden. Im Falle einer Rücksendung erhalten Sie eine Gutschrift welche Sie bei Ihrer nächsten Bestellung zur Verrechnung bringen können.

7. Abschließende Bestimmungen:
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum unseres Vereins. Rechte des Käufers aus den mit uns getätigten Geschäften dürfen nicht abgetreten werden. Die Unwirksamkeit einer dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen berührt nicht die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen. Unwirksame Bestimmungen werden durch wirksame Bestimmungen ersetzt, die dem angestrebten wirtschaftlichen Zweck weit möglichst nahe kommen. Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist Altenburg. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist Altenburg bzw. Gera.
 
Der Autor/Verein ist bemüht, für die Richtigkeit und Aktualität aller auf ihrer Website enthaltenen Informationen und Daten zu sorgen. Einen Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist jedoch ausgeschlossen.