Sportler des Jahres 2000 bis 2027

Kreissportbund Altenburger Land e.V.

2000 bis 2027

 

Jahr 

Nominierte

Loksportler

  Leistungen Ergebnisse Kategorie
2019 Nori Opiela Ringen

Deutscher Meister 2018

Vizemeister 2019

Platz 3 Nachwuchssportler
2018 Michael Klages Ringen u.a GM 4. Platz im Freistil  Platz 1 Sportler
2017 Nori Opiela  Ringen 1. Platz bei DM der B-Jugend 69kg Freistil  Platz 2 Nachwuchssportler
2017 David Vogel  Fußball   Platz 5 Übungsleiter des Jahres
2015 Boualem Derradji Ringen 3. Platz Großen Preis von Baden Württemberg Platz 5 Nachwuchssportler
2014 Dieter Maas Tischtennis 1. Platz Mitteldeutsche Meisterschaft Platz 4 Sportler
2013 Dietmar Brandl  Tischtennis 1. Platz Mitteldeutsche Meisterschaft Platz 3 Sportler
2013 Omar Derradji  Ringen Teilnehmer an Deutscher Meisterschaft Platz 4 Nachwuchssportler
2012 Boualem Derradji  Ringen 3. Platz MDM und 6. bei den DM  Platz 5 Nachwuchssportler
2011 Maria Müller  Ringen Deutsche Meisterin Platz 1 Sportler
2011 Heinz Teichmann  Tischtennis Teilnehmer an Deutscher Meisterschaft Platz 2 Sportler
2010 Maria Müller Ringen Deutsche Meisterin Platz 2  
2010 Karl–Heinz Wolf  Schwimmen   Sonderpreis Populärster Sportler der vergangenen 20 Jahre
2009 Maria Müller  Ringen Deutsche Meisterin Platz 2 Sportler
2009 Diana Teichmann  Ringen Deutsche Meisterin   Nachwuchssportlerin
2008 Sophie Schädlich Tischtennis LM Schül.A/B, Bundeskader, LM-Dopp. SWM-3.Pl. Platz 3 Nachwuchssportlerin
2007 Hermann Mühlbach  Tischtennis DM Jugend, intern. Jugendmeister    
2007 Maria Müller  Ringen DM 3. Platz EM Platz 3 Sportler
2006 Maria Müller  Ringen 3. Platz WM, DM Platz 1 Sportler
2006 Tischtennis 1. Herrenteam Tischtennis Aufsteiger Oberliga Südwest, LM Platz 1 Mannschaft
2006 Felix Schmotz  Ringen Thür. Meister, Mitteldeutscher Meister Platz 2 Nachwuchssportler
2006 Philip Schädlich Tischtennis Südwest Deutscher Meister Platz 3 Nachwuchssportler
2006 Diana Teichmann  Ringen 6. Platz DM, LM, 2. Pl. Mitteldeutsche Meister Platz 3 Nachwuchssportlerin
2005 Maria Müller  Ringen 3.Pl. Jun.- EM, Vize - DM, 10. Pl. WM Platz 2 Sportler
2005 Tischtennis Ü 60 Mannschaft Tischtennis LM, Südwestdt.meister, 5.Pl. DM Platz 1 Mannschaft
2005 Adrien Nötzold  Ringen Thür.-Vize-Meister freier Ringkampf Platz 2 Nachwuchssportler
2005 Philipp Tretner  Tischtennis LM-Doppel,Vize-LM Einzel, Sieg. Ki-Olym. Platz 3 Nachwuchssportler
2005 Diana Teichmann  Ringen Landesmeisterin, Mitteldeutsche Meisterin Platz 2 Nachwuchssportlerin
2005 Skadi Tretner  Tischtennis   Platz 2 Übungsleiter
2004 Maria Müller  Ringen 3. Platz Junioren – EM u. DM Platz 1 Sportler
2004 Ringen Regionalliga Mannschaft  Ringen gute Leistungen in Mitteldeutschland Platz 1 Mannschaft
2004 Philipp Tretner  Tischtennis Landesmeister-Doppel Platz 1 Nachwuchssportler
2003 Maria Müller Ringen Deutsche Vize-Meisterin Platz 2 Sportler
2003 Tischtennis 1. Herrenteam Tischtennis Aufstieg Thüringenliga    
2003 Michael Wied  Ringen Mitteldeutscher Meister Freistil Platz 2 Nachwuchssportler
2003 Anett Walther  Radsport Deutsche Vize-Meisterin Bahn Platz 2 Nachwuchssportlerin
2002 Heinz Teichmann  Tischtennis TN Deutsche Meisterschaft Platz 1 Sportler
2002 Philip Tretner  Tischtennis Landesmeister Doppel Platz 1 Nachwuchssportler
2002 Maria Müller  Ringen Deutsche Meisterin Platz 2 Nachwuchssportlerin
2002 Anett Walther  Radsport zweifache Landesmeisterin Platz 3 Nachwuchssportlerin
2001 Karl–Heinz Wolf Schwimmen 1. Platz 5000 m Freiwasser-Langstreckenschwimmen Platz 1 Sportler
2001 Ringen Regionalliga Mannschaft  Ringen 6. Platz 2000/2001    
2001 Adrien Nötzold Ringen Landesmeister Freier Ringkampf Platz 2 Nachwuchssportler
2000 Karl – Heinz Wolf  Schwimmen 1. Platz 5000 m Freiwasser-Langstreckenschwimmen Platz 1 Sportler
2000 Ringen Regionalliga Mannschaft  Ringen Oberliga- Aufstiegsrunde Platz 3 Mannschaft