++ LOK ABG NEUE MELDUNG ++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  ++ LOK ABG NEUE MELDUNG ++     
     ++ LOK ABG NEUE MELDUNG ++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  ++ LOK ABG NEUE MELDUNG ++     
03447 - 500 290
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

 

Die Fussballer der E-Junioren sind Hallenkreismeister.

Der Vorstand gratuliert den Nachwuchs-Fussballern.   

 

Logo groß

 

 

Der Vorstand des SV Lokomotive Altenburg wünscht allen Mitgliedern sowie seinen zahlreichen Helfern, WeihnachtsbaumSponsoren, Spendern und Vereinsfreunden  ein frohes Weihnachten und alles erdenklich Gute für das neue Jahr 2012.

 

Logo groß

 

              15. Fussball

 

Logo groß

Ringerin und Olympiahoffnung Maria Müller vertritt Altenburg im Thüringer Sportkalender

In einer Reihe mit André Lange und Andrea Henkel

 

Logo groß

 

Karten Vorverkauf für das 15. Hallenfussball - Neujahrsturnier (8. Januar 2012) beginnt am 24. November 2011.

Karten sind bei ATI, JK Fashion, Sport-Katze und Reisebüro Diersch erhältlich.  

 

Logo groß

 

Lok-Fussballfrauen im Halbfinale des Kreispokal 

 

Logo groß

 

Lok-Kicker gewinnen Stadtderby gegen Einheit

 

Logo groß

 

Wir gratulieren der Altenburger Brauerei zu   140 Jahren und dem SV Aufbau Altenburg zu   60 Jahren.Logo groß 

Ringen: Lok-Kämpfer gehen in Sömmerda unter

 

Logo groß

 

 

Die Ringer starten am 3. September 2011 in die neue Saison 2011/12 in der Oberliga Thüringen.

Weiter Infos unter www.svlok-altenburg.de.

 

Logo groß

 

Der Ringernachwuchs des SV Lokomotive Altenburg kommen mit drei 1. Platzen (Omar und Boulem Derradji und Nori Opiela) aus Mühlberg zurück.

Logo groß

 

Ringernachwuchs: Bei den Mitteldeutschen Meisterschaften im klassischen belgte Boualem Derradji den 3. Platz und sein Bruder Omar den 7. Platz in Frankfurt/Oder.

Logo groß

Die Tischtennismannschaft des SV Lokomotive Altenburg war als Thüringenen-Pokalsieger 2011 Teilnehmer der Endrunde der Herren-B-Klasse (Bezirksebene) mit den Spielern André Pohle, Dominic Sommer, Heinz Teichmann und Markus Teichmann.

                     Logo groß

Vereinsmitglieder des SV Lokomotive beteiligten sich als Helfer an der Strecke und sportlich beim 3. Skatstadt-Marathon 2011. Dabei erlief Skadi Schädlich auf der Marathon-Strecke der Frauen einen hervorragenden 2. Platz in 4:02:11. Karsten Hornig belegte beim Männer-Marathon in 3:55:26 Platz 10 seiner Altersklasse und den 32. Gesamtplatz.

    

  

  Logo groß